Die Mieter des etz 2.0

In den zwei Gebäuden bietet das etz 2.0 die Möglichkeit, gemeinsam im Energiebereich unter einem Dach zu forschen, Kooperationen zu knüpfen, Ideen zu entwickeln, es werden Gründungswillige begleitet und die Vernetzung zwischen Wirtschaft und Forschung verstärkt.


Mieter am Standort Landgrabenstraße (ehemaliges Siemens Zählerwerk)

  • Architekturbüro Benjamin Wimmer
    • Sanierungen und Neubauten im Wohn- und Gewerbebau in allen Leistungsphasen 
    • Seit 1998 mit Schwerpunkt Energieeffiziente Architektur (Passiv- und Plusenergiehäuser, energetische Sanierung), daher liegt ein besonderes Augenmerk auf die Vereinbarkeit hoher ästhetischer Anforderungen und funktional überzeugender energieeffizienter Konzepte. 

    Herr Benjamin Wimmer
    Landgrabenstraße 94
    90443 Nürnberg
    Tel. 0911 23956161
    b-wimmer(a)gmx.net
    www.bw-architekt.de 

  • OPVIUS GmbH (formerly BELECTRIC OPV)
    • OPVIUS GmbH (formerly BELECTRIC OPV) is founded 2012 and situated in Nuremberg (R&D) and Kitzingen (Manufacturing Center at INNOPARK Kitzingen). OPVIUS develops and manufactures organic solar cells and focuses on the commercialization of customized OPV solutions.

    Landgrabenstraße 94
    90443 Nürnberg
    Tel. 0911 217800
    info(a)opvius.com
    www.opvius.com

    Logo_Opvius
  • Bioserv GmbH
    • BIOSERV ist der größte Verbund regionaler mittelständischer Organik-Verwerter Deutschlands, konzentriert auf die Entsorgung von Unternehmen aus der Lebensmittelbranche. 

    • Die Mitglieder in der Region sind zuständig für alle physischen Aufgaben:
      • Regionale Anlagen zur sachgerechten Verwertung 
      • Eigene Logistik an jedem Standort
      • Lokale Versorgung mit Wärme, Dünger und Strom

    Herr Patrick Pfeffer
    Landgrabenstraße 94
    90443 Nürnberg
    Tel. 0911 14879871 0
    info(a)biomasse-service.com
    www.biomasse-service.com

  • ECPE European Center for Power Electronics e.V./ GmbH

    Das industriegeführte Forschungsnetzwerk für Leistungselektronik in Europa 

    Der ECPE e.V. ist ein industriegeführtes europäisches Forschungsnetzwerk im Bereich der Leistungselektronik. Das Netzwerk umfasst heute mehr als 150 Organisationen, bestehend aus Mitgliedsunternehmen und Competence Centres. Dabei handelt es sich um Universitäts- und Forschungsinstitute in ganz Europa.
    Von den Materialien und Komponenten bis hin zu den Systemen und Anwendungen deckt ECPE die gesamte Wertschöpfungskette der Leistungselektronik ab. Seit 2006 ist der ECPE e.V. zudem mit dem Management des Cluster Leistungselektronik betraut. Rund 180 Akteure werden hier in den Schwerpunktthemen Automobil, industrielle Antriebstechnik, erneuerbare Energien und Stromnetze vernetzt.

    Herr Thomas Harder
    Landgrabenstraße 94
    90443 Nürnberg
    Tel. 0911 8102880
    info(a)ecpe.org
    www.ecpe.org

     

  • LTT- Erlangen

    Prüfzentrum Nürnberg (PZN) des Lehrstuhls für Technische Thermodynamik der FAU

    Untersuchungszentrum für technische Einspritz- und Verbrennungsvorgänge

    Das Prüfzentrum Nürnberg ist ein Teil der Arbeitsgruppe Motorische Verbrennung des Lehrstuhls für Technische Thermodynamik der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg FAU. Mehrere Doktoranten und Studenten erforschen in grundlagen- und anwendungsnahen Untersuchungen technische Verbrennungsvorgänge mit modernen laseroptischen Messverfahren. Ein Tätigkeitsschwerpunkt sind motorische Einspritz- und Verbrennungsprozesse.

    Den Mittelpunkt der Forschungsaktivitäten bildet der Optische Verbrennungs-Prüfstand (OptiVeP), mit dem Umgebungsbedingungen von Unterdruck bis hin zu einem Überdruck von 100 bar, und Temperaturen bis über 700 °C dargestellt werden können. Mit modernen laseroptischen Messverfahren werden die physikalischen und chemischen Vorgänge, die in modernen technischen Verbrennungssystemen meist unter hohem Druck und in sehr kurzen Zeiten ablaufen, sichtbar gemacht und analysiert.

    Herr Dipl.-Ing. Sebastian Rieß
    Humboldtstraße 64
    90459 Nürnberg/
    Tel. 0911 3731705
    sebastian.riess(a)fau.de
    www.ltt.fau.de


Mieter am Standort „Auf AEG“

  • AM City Bau GmbH

    Neubau und Sanierung im Wohnungsbau, Hausverwaltung

    Herr Andrej Maier
    Fürther Straße 246 c
    Eingang 5
    90429 Nürnberg
    Mobil: 0179 7021955

  • Architekturbüro Rupert Diels / Schulze Darup & Partner

    Architekt und Sachverständiger für Energieeffizienz, gelistet als Energieeffizienz-Experte für Förderprogramme des Bundes (Dena-Liste) für Wohngebäude, Nichtwohngebäude und Denkmalschutz. Zum Arbeitsfeld gehören Neubauten/ Sanierung  zum KfW-Effizienzhaus /Passivhaus. Erstellung von energetischen Gutachten/ Sanierungsfahrplan für Wohn-/Nichtwohngebäude (Vor Ort Beratung- BAFA). Architektentätigkeit: Abwicklung aller Leistungsphasen gemäß HOAI. Große Bauvorhaben werden in einer Arbeitsgemeinschaft abgewickelt (Schulze Darup & Partner). Nähere Informationen unter www.rupert-diels.de

    Herr Rupert Diels
    Fürther Straße 246 c
    Eingang 5
    90429 Nürnberg
    Tel. 0911 8100461
    info(a)rupert-diels.de 

    www.rupert-diels.de

  • Architektur + Energieberatung – Dirk Stolzenberger

    Architektur + Energieberatung für Wohn- und Nichtwohngebäude.

    Energiekonzepte, EnEV-Berechnungen und Energieausweise, Vor-Ort-Beratung gemäß BAFA, Beantragung von KfW-Mitteln, Wärmebrückennachweise, Solarberechnungen, Gebäudethermografie

    Dipl.-Ing. (FH) Dirk Stolzenberger
    Fürther Straße 246 c
    90429 Nürnberg
    Tel. 0911 81004562
    mail(at)ds-arch.de
    www.ds-arch.de

  • Energie-Technologisches Zentrum Nürnberg (etz 2.0)

    Inmitten der interdisziplinären Energieforschung im Umfeld des Energie Campus Nürnberg erweitert das etz sein Dienstleistungsangebot im Bereich Energiewirtschaft und -wissenschaft. Der Erststandort des etz im früheren Siemens-Zählerwerk in der Landgrabenstraße bleibt weiterhin bestehen. 

    In den zwei Gebäuden bietet das etz 2.0 die Möglichkeit, gemeinsam im Energiebereich unter einem Dach zu forschen, Kooperationen zu knüpfen, Ideen zu entwickeln, es werden Gründungswillige begleitet und die Vernetzung zwischen Wirtschaft und Forschung verstärkt.

    Frau Nicola Polterauer
    Fürther Straße 244 a
    90429 Nürnberg
    Tel. 0911 994396 91
    polterauer(a)etz-nuernberg.de
    www.etz-nuernberg.de

  • Schnitzer&

    Schnitzer& ist ein vom Inhaber Martin Schnitzer geführtes Unternehmen und mit den Standorten München, Nürnberg und Regensburg seit 1997 das Graphisoft Center für ARCHICAD in München, Oberbayern, Nord- und Ostbayern. Mit elf Mitarbeitern betreuen wir 2.500 Kunden rund um ARCHICAD und beim Einsatz von BIM Lösungen. Darüber hinaus engagieren wir uns als Förderer der Architekturszene Bayerns für Architektur und Baukultur.

    Herr Markus Denzlinger
    Fürther Straße 244a
    90429 Nürnberg
    Tel. 0911 3768890
    info(a)schnitzerund.de
    www.schnitzerund.de

  • Cluster Mechatronik & Automation

    Im Cluster Mechatronik & Automation engagieren sich annähernd 200 Akteure aus allen an der Entwicklung der Mechatronik und ihrer Anwendungen interessierten Branchen. Der Verein fördert den fachlichen Austausch und bildet regionale Wertschöpfungsketten. Die Vernetzung der mechatronischen Kompetenzen in Industrie und wissenschaftlichen Einrichtungen stärkt die bayerische Wirtschaft und steigert die Attraktivität des Standorts Bayern. Das Netzwerk ist Plattform und zugleich Forum zur Definition und Umsetzung von Maßnahmen, die dem Fortschritt der Mechatronik und der angrenzenden Fachgebiete dienen

    Herr Rüdiger Busch
    Fürther Straße 244a
    90429 Nürnberg
    Tel. 0911 3769 199

    Mobil: 0160 8870 973
    ruediger.busch(a)cluster-ma.de
    www.cluster-ma.de

  • ENERGIEAGENTUR nordbayern GmbH

    Unabhängige Unterstützung für die Energiewende vor Ort

    Die ENERGIEAGENTUR nordbayern GmbH ist die größte unabhängige Beratungseinrichtung in den Bereichen Klimaschutz und Energieeffizienz innerhalb der Metropolregion Nürnberg. Wir decken von der Bürgerberatung über das Energiemanagement für Kommunen bis zu Klimaschutzkonzepten für ganze Regionen nahezu alle Facetten ab, die zur Gestaltung der Energiewende notwendig sind.

    Unsere Aufgaben

    Durch die starke kommunale Verankerung hat die Energieagentur Nordbayern einen klaren politischen Auftrag mit auf den Weg bekommen, nämlich Bürger, Kommunen und Unternehmen dabei zu unterstützen,

    • Energieeinsparpotenziale zu realisieren,
    • Energie effizient anzuwenden und
    • Erneuerbare Energien auszubauen

    Herr Erich Maurer
    Fürther Straße 244a
    90429 Nürnberg
    Tel. 0911 994396 0
    maurer(a)ea-nb.de
    www.energieagentur-nordbayern.de

  • ENERGIEregion Nürnberg e.V. / ENERGIEregion GmbH

    Mit über 70 Akteuren aus Wirtschaft, Forschung, Politik/Verwaltung sowie Kammern und Verbänden ist die Kompetenzinitiative ENERGIEregion Nürnberg e.V. seit dem Jahr 2001 die zentrale Netzwerkplattform für das Thema Energie & Umwelt in der Europäischen Metropolregion Nürnberg.

    Unsere gemeinsame Vision

    Umsetzung einer sicheren, kostengünstigen, klimaschonenden, akzeptierten und nachhaltigen Energieversorgung für die Metropolregion Nürnberg.

    Ziele der Netzwerkarbeit:

    • Forcierung des Technologietransfers zwischen Forschung und Wirtschaft
    • Erhöhung der regionalen Wertschöpfung
    • Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit der Mitgliedsunternehmen
    • Förderung des rationellen Umgangs mit Energie und Ressourcen
    • Profilbildung der Metropolregion Nürnberg als international anerkannter Standort für Energiewirtschaft und -forschung

    Mit unseren thematisch fokussierten Netzwerkgruppen in den Bereichen Kraft-Wärme-Kopplung, Smartgrid, Erneuerbare Energien, Nachhaltige Industrie, Zukunftsfähige Immobilien sowie Bau & Energie schaffen wir Plattformen, auf denen sich die regionalen Akteure austauschen und Projektideen entwickeln. Wir unterstützen die Expertennetzwerke in der Durchführung und Finanzierung von Projekten und schaffen somit einen Mehrwert für unsere Mitglieder und Netzwerkpartner. 

    Herr Dr. Jens Hauch
    Fürther Straße 244a
    90429 Nürnberg
    Tel. 0911 2529624
    info(a)energieregion.de
    www.energieregion.de

  • Fresh iD

    id.

    Die Symbiose aus Produzent & Agentur macht uns mit den Standorten Nürnberg und Hong Kong zu einem perfekten Partner für Werbe- und Merchandiseprodukte.

    Mit unseren zentralen Sitzen genießen wir nicht nur etablierte Standorte, sondern auch kurze Kommunikationswege. Diese erinnern uns täglich daran, was für unsere Kunden wichtig ist: Effizienz, Produktivität und Kostenersparnis.

    kunden

    Wir möchten uns nicht auf Kategorien oder Kunden festlegen. Unsere Produkte sind so vielfältig wie unsere Kunden selbst. Egal welche Brache, ganz egal welche Größe. Wir designen, entwickeln und produzieren für alle Unternehmen. Für jeden Kunden finden wir individuelle Lösungen mit viel Wissen, Kreativität und Treue zum Budget.

    Fürther Straße 244a
    90429 Nürnberg
    Tel. 0911 96844-123

    info(a)freshidproducts.de
    www.freshidproducts.de

  • DGS-Franken, Deutsche Gesellschaft für Sonnenenergie (DGS), Landesverband Franken e.V.

    Der Landesverband Franken e.V. der Deutschen Gesellschaft für Sonnenenergie (DGS) arbeitet eng mit der Solare Dienstleistungen GbR zusammen. 

    Mit uns können Sie zahlreiche professionelle Dienstleistungen in Anspruch nehmen:

    • Bildung

      Solarakademie Franken.
      Wir bieten Basis- und Fachseminare vor allem zu den Bereichen Photovoltaik und Solarthermie. Die Solarakademie Franken stellt Ihnen kompetente und erfahrene Fachreferenten zu allen Solarthemen

      DGS-SolarSchule Nürnberg.
      Es werden folgende Kurse mit Prüfung und Zertifikat angeboten: DGS Photovoltaik Eigenstrommanager, DGS Solar(fach)berater Photovoltaik und Solar(fach)berater Solarthermie 

    • Medien

      Redaktion Zeitschrift SONNENENERGIE 

      Matthias Hüttmann Text und Layout

    • Sachverstand

      Das Sachverständigenbüro für Photovoltaikanlagen und  Regenerative Energiesysteme erstellt Privat- und Gerichtsgutachten, bietet Qualitätssicherung, nimmt Untersuchungen und Messungen vor, berät und bildet weiter.

    • r.e.solut

      Beratungsstelle für Erneuerbare Energien in der Region. Neutrale, unabhängige und umfassende Beratung weit über Technik und Wirtschaftlichkeit hinaus: z.B. auch zu Kaufentscheidung, Alternativenvergleich, Angebotsbewertung, …

    • pv@now

      Die Wirtschaftlichkeitssoftware für Photovoltaikanlagen. Alle Betreiberkonzepte. Akteurspezifische Auswertung. Volleinspeisung,  Eigenstromnutzung,  Speicher.
      Pläne vergleichen,  Szenarien entwerfen,  Monitoring der eigenen Anlage.

    • PV-Mieten

      DGS-Betreiberkonzepte für Eigenverbrauchsanlagen auf fremden Dächern:
      Dritte vor Ort beliefern, PV-Miete, PV-Teilmiete. 
      Es stehen geprüfte und bewährte Musterverträge zur Verfügung.

    Herr Michael Vogtmann
    Fürther Straße 246 c
    90429 Nürnberg
    Tel. 0911 37651630
    info(a)dgs-franken.de
    www.dgs-franken.de

  • Solare Dienstleistungen GbR

    Das Sachverständigenbüro für Photovoltaikanlagen und Regenerative Energiesystem erstellt Privat- und Gerichtsgutachten, bietet Qualitätssicherung, nimmt Untersuchungen und Messungen vor, berät und bildet weiter.

    Herr Björn Hemmann
    c/o DGS-Franken
    Fürther Straße 246 c
    90429 Nürnberg
    Tel. 0911 37651630
    info(at)ee-gutachter.de
    www.ee-gutachter.de

  • Neotech AMT GmbH

    Die Neotech AMT GmbH ist eines der führenden Unternehmen in der Entwicklung von Systemen zur Herstellung dreidimensional-gedruckter Elektronik (3D Printed Electronics - 3D-PE). Die Firma begann 2006 mit der Forschung an dieser innovativen Technologie und installierte 2010 den weltweit ersten 5-Achs 3D-PE Drucker. Dieses System verbindet Hard- und Software-Elemente und schafft so eine einzigartige Lösung, die in der Lage ist, komplexe Schaltungen auf nahezu jeder 3D-Oberfläche zu realisieren.

    Rasante Fortschritte führten zur Umsetzung der ersten kommerziellen Anlage für die Massenproduktion 3-D gedruckter Antennen mit einem Durchsatz von mehreren Millionen Bauteilen pro Jahr. Die Nachfrage nach dieser Lösung wird von Kostensenkungspotenzialen in Verbindung mit technischen und ökologischen Vorteilen gegenüber aktuell verwendeten Produktionsprozessen angetrieben. Weitere Anwendungsmöglichkeiten werden aktuell für die Automobil- und Industriemärkte weiterentwickelt. Neotech AMT bietet Kunden die folgenden Dienstleistungen und Produkte:

    • F&E und RP 5-Achsen-Drucksysteme
    • 5-Achsen-Drucksysteme zur Serienfertigung
    • Training & Support Services
    • Auftragsforschung & -entwicklung

    Herr Dr. Martin Hedges
    Fürther Straße 244 a
    90429 Nürnberg

    mhedges(a)neotech-amt.com
    www.neotech-amt.com

  • Stiftung Stadtökologie Nürnberg

    Die Stiftung Stadtökologie ist eine rechtsfähige öffentliche Stiftung des bürgerlichen Rechts und verfolgt gemeinnützige Zwecke.

    Die Arbeit der Stiftung Stadtökologie konzentriert sich auf die Förderung von Energieeffizienz in der Wohnungswirtschaft der Metropolregion Nürnberg. Hierzu stellt die Stiftung einerseits umfangreiche Informationen für Hauseigentümer in Form von Studien, Leitfäden und Fachvorträgen zur Verfügung und andererseits bietet sie Beratungen und Veranstaltungen zum Themenfeld Energieeffizienz in der Wohnungswirtschaft an

    Herr Thomas Späth
    Fürther Straße 244a
    90429 Nürnberg
    Tel 0911 288232
    thomas.spaeth(a)energieregion.de
    Internetseite über www.energieregion.de

  • Senior Experten Service (SES) - Der Welt Experten Dienst

    Stiftung der Deutschen Wirtschaft für internationale Zusammenarbeit – Gemeinnützige Gesellschaft

    Der SES gibt mit Fachleuten im Ruhestand oder einer beruflichen Auszeit (Weltdienst 30+) Hilfe zur Selbsthilfe – ehrenamtlich und weltweit! Zurzeit sind beim SES mehr als 12.000 Expertinnen und Experten registriert. Seit 1983 hat der SES über 40.000 Einsätze in 160 Ländern verwirklicht.

    In Deutschland setzt sich der SES vor allem für die junge Generation ein – zum Beispiel im Rahmen seiner bundesweiten Initiative VerA zur Verhinderung von Ausbildungsabbrüchen. Auch junge Flüchtlinge können auf den SES zählen. Zu ihrer Unterstützung kooperiert er unter anderem mit der Koordinierungsstelle Ausbildung und Migration (KAUSA).   

    Träger des SES sind die Spitzenverbände der deutschen Wirtschaft. Unterstützung erhält er vom Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) und vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF).

    Herr Christian Halangk
    Fürther Straße 244a
    90429 Nürnberg
    Tel. 0151 26692032
    ses(a)ses-buero-erlangen.de
    www.ses-bonn.de